Das Veranstaltungsarchiv 2019 zum Nachlesen

10.-12. Oktober 2019

Dresden

FLORIAN

Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Die 18. Auflage der FLORIAN – Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz findet vom 10. bis 12. Oktober 2019 wieder in Dresden statt, einer der schönsten und attraktivsten Städte Europas. Auf der FLORIAN werden die Technologien der Zukunft für die Angehörigen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz vorgestellt und Entwicklungen im Bereich von Gefahrenabwehr und Katastrophenschutz sowie Kernpunkte der Zusammenarbeit zwischen den Organisationen diskutiert.

 

Parallel bietet die Messe ein umfangreiches Vortragsprogramm zur Fort- und Weiterbildung für alle Angehörigen von Feuerwehr, THW und Rettungsdiensten sowie für kommunale Entscheider.

 


13.-15. September 2019

Münnerstadt

BRK IuK-Days

Veranstaltung des Landesfachdienstes IuK

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Mitwirkenden und Teilnehmern für die tolle Organisation, die hervorragende Verpflegung und viele gute Gespräche.

 

Auch von unserer Seite als Fachaussteller gab es einige Neuigkeiten aus dem bestehenden Portfolio zu vermelden. Da wäre die neue LARDIS-Sprechstelle BFR7 mit integriertem 7" Touchscreen, LARDIS:ONE mit Bluetooth Verbindung für Motorola MTP6000, ST7000/7500 und Sepura SC20/SC21, die Vorstellung der Kommunikationslösung „Flughelfer Bayern“ und natürlich die Motorola Endgeräte der 6000er Serie, ST7000 und ST7500 und dem ADVISOR TPG2200 TETRA-Pager.

 

Auch die krisensichere Kommunikation über Satellit mit Iridium Push-to-Talk und Thuraya GSM war definitiv ein präsentes Thema.

 

Abb.: eigene


19.-21. Juli 2019

Tuntenhausen

TRUST 2019

Katastrophenschutzübung des MKT e.V.

Weil Vertrauen leben rettet. Unter diesem Motto lädt der MKT e.V. auch dieses Jahr wieder zur größten Katastrophenschutzübung in Bayern ein. Erneut werden über 500 Einsatzkräfte mit weit über 100 Fahrzeugen die diesjährige TRUST 2019 mitgestalten.

 

Ohne Vertrauen geht es nicht – die verschiedenen Fachbereiche müssen sich stets auf die Arbeit und Aussagen Ihrer Kollegen aus den anderen Einheiten verlassen können. Dies ist essentieller Bestandteil der Übung in diesem Jahr. Im Anschluß an die Übungszenarien werden die gewonnen Erkenntnisse ausgewertet und interpretiert.

 


13. Juli 2019

Vilsbiburg

Fire & Rescue Vilsbiburg

Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Im Rahmen des Jubiläumsjahres 150 Jahre Feuerwehr der Stadt Vilsbiburg waren wir am 13. Juli in der Vilsbiburger Stadthalle zu Gast.

 

31 Aussteller aus der Region und rund 1500 Besucher lautet das Resümee der Veranstaltung, bei der es neben einer begleitenden Fachausstellung auch einen Feuerwehr-Wettkampf - den Vilstal-Hero - als Highlight zu bestaunen gab.

 

Am abel & käufl/ elw-tec  Stand, konnten sich interessierte Besucher über die aktuellen Motorola Solutions TETRA-Funkgeräte und LARDIS Lösungen zur Funkbedienung, wie das LARDIS:ONE und das mobile LARDIS:PORTABLE, informieren.

 

Wir gratulieren sehr herzlich zu 150 Jahre Feuerwehr in Vilsbiburg.

 

 

Stimmen zur Veranstaltung:

Abb.: eigene


22. Juni 2019

Ludwigslust

Wipfelfeuer 2019

10. Internationales Fachsymposium Waldbrandbekämpfung

Das Wipfelfeuer ist die Leitveranstaltung zum Thema Vegetationsbrandbekämpfung im deutschsprachigen Raum und  hat dieses Jahr zum 10. Mal stattgefunden - auf Einladung der Feuerwehr und Stadt Ludwigslust zum ersten Mal in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Rund 300 interessierte Teilnehmer aus den Bereichen der BOS,  Bundeswehr, Forstdienststellen und Ministerien,  hörten Fachvorträge zum Thema Vegetationsbrandbekämpfung oder schlossen sich verschiedenen Praxisworkshops auf dem Außengelände an. Im Rahmen der Fachausstellung begleitete auch unser Team das Jubiläumssymposium. Mit dabei: Individuelle Kommunikationslösungen für Flughelfer. 

 

Weitere Informationen zum Wipfelfeuer 2019 in Ludwigslust:

Quelle: wipfelfeuer.com Abb.: eigene


15.-17. Mai 2019

Fulda

RETTmobil

19. Europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität

Erzeugnisse namhafter Hersteller von Kranken- und Rettungsfahrzeugen sowie von renommierten Ausstellern aus den Bereichen,  Fahrzeugausrüstungen, Notfallmedizin, Bekleidung, Funktechnik, Verlage, Fachverbände, Hilfsorganisationen, Feuerwehr und Bundeswehr sowie Produkte von vielen mit der Gesamtthematik befassten Branchen. Produkte, Innovationen und Dienstleitungen: Die RETTmobil.

 

30619 Besucherinnen und Besucher und 545 Austeller aus 20 Nationen unterstreichen die Bedeutung der gesamtheitlichen BOS Fachmesse. Auch das abel & käufl elw-tec Team war zusammen mit Partner und Hersteller RTM:IT vertreten. Mit dem Themenspecial „LARDIS in kleinen Einsatzfahrzeugen“ lag der Fokus dieses Jahr auf kleinere Fahrzeuge wie zum Beispiel KdoWs und MZF - und LARDIS 5.0. Die nächste Evolutionsstufe von LARDIS bietet einige neue Features, vor allem aber das neue Tool „LARDIS Manager“ zur Unterstützung der LARDIS-Administratoren. Im ELW2 Exponat der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. RV Rhein-Ruhr war LARDIS 5 .0 im großen Vollausbau am Stand zu sehen.

 

Quelle: rettmobil.org Abb.: eigene


11. April 2019

Iphofen

Landestagung und Mitgliederversammlung 2019

Werkfeuerwehrverband Bayern e. V.

Der Werkfeuerwehrverband Bayern e.V. – Arbeitsgemeinschaft Betrieblicher Brandschutz versteht sich als die Interessenvertretung der betrieblichen Feuerwehren und des betrieblichen Brandschutzes in Bayern.

 

Interessante Vorträge und Diskussionen zu Themen wie Betrieblicher Brandschutz aus Sicht der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und aus Sicht des Bayerischen Staatsministeriums sowie Digitale Transformation der Werkfeuerwehren standen auf der Agenda der Veranstaltung. Wir waren abermals Teil der begleitenden Fachausstellung.

 

Mehr Infos zur WFV-Bayern e. V.: wfv-bayern.de

 

Quelle: werkfeuerwehrverband-bayern.de Abb.: eigene


5.-7. April 2019

Weiden

Bayerischer Katastrophenschutz-Kongress

mit 7. Fachkongress Rettungsdienst des BRK-Bezirksverbandes Niederbayern/Oberpfalz

"Gemeinsam mehr erreichen - Katastrophenschutz der Zukunft." Unter diesem Motto hat vom 5. bis 7. April 2019 der 11. Bayerische Katastrophenschutz-Kongress mit 7. Fachkongress Rettungsdienst stattgefunden.

 

Wir waren natürlich auch in diesem Jahr wieder Teil der begleitenden Fachausstellung und überraschten unsere Standbesucher mit einem kleinen Gewinnspiel. Dem Gewinner winkte ein 3er-Set ADVISOR™ TPG2200 TETRA-Pager powered by Motorola Solutions. Der Erlös der Aktion wurde zu 100% an die BRK-Bereitschaftsjugend Eschenbach übergeben. Allen Teilnehmern ein herzliches Vergelt's Gott fürs Mitmachen!

 

Mehr Infos zum BRK-KatS-Kongress: bvndb.brk.de

 

Quelle: bvndb.brk.de Abb.: eigene


13.-14. März 2019

Berlin

GPEC digital

Internationale Fachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit

Die GPEC® digital 2019 fokussiert sich in dieser Spezialausgabe auf die „Digitalisierung der Inneren Sicherheit“. Die allumfassende GPEC® hat sich seit dem Jahr 2000 zu Europas größter geschlossener Spezialmesse für Polizei- und Sicherheitsbehörden entwickelt – regelmäßig unter Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern. Die GPEC® umfasst grundsätzlich sämtliche Sachgebiete, dient als One-Stop-Shop der Ressourcenschonung der Behörden und steht im steten Austausch über die aktuellen Bedarfe.

 

Zusammen mit Hersteller Motorola Solutions durften wir die Ausstellung  mit unserem "smarten" Funkbediensystem LARDIS:ONE und einem Fachvortrag zum Thema New Generation Mobile Kommunikation für die BOS begleiten.

 

Mehr Infos zur GPEC digital: www.gpecdigital.com

 

Quelle: gpecdigital.com Abb.: eigene