Lernen Sie uns doch kennen!

Ein persönliches Gespräch ist oft durch nichts zu ersetzen. Das gilt auch und gerade für die Kommunikation zwischen Kunde und Unternehmen. Wir bringen Ihre Anforderungen schneller auf den Punkt und Sie können sich vorab ein Bild machen, ob wir zu Ihnen passen. Wo Sie uns das nächste Mal live und in Farbe treffen können, erfahren Sie hier.

 

Immer auf dem neuesten Stand: elw-tec auf Facebook.

 

13.-14. März 2019

Berlin

GPEC digital

Internationale Fachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit

Die GPEC® digital 2019 fokussiert sich in dieser Spezialausgabe auf die „Digitalisierung der Inneren Sicherheit“. Die allumfassende GPEC® hat sich seit dem Jahr 2000 zu Europas größter geschlossener Spezialmesse für Polizei- und Sicherheitsbehörden entwickelt – regelmäßig unter Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern. Die GPEC® umfasst grundsätzlich sämtliche Sachgebiete, dient als One-Stop-Shop der Ressourcenschonung der Behörden und steht im steten Austausch über die aktuellen Bedarfe.

 

Ein Rahmenprogramm von Konferenzen über dienstliche Arbeitsgruppentreffen bis hin zu Praxistrainings macht die GPEC® immer wieder zum unverzichtbaren Branchenforum – für den Austausch mit Führungsspitzen, Beschaffern, Technikern und Endanwendern aus Bund und Ländern, aus Deutschland und der Welt.

 


5.-7. April 2019

Weiden

Bayerischer Katastrophenschutz-Kongress

mit 7. Fachkongress Rettungsdienst des BRK-Bezirksverbandes Niederbayern/Oberpfalz

"Gemeinsam mehr erreichen - Katastrophenschutz der Zukunft." Unter diesem Motto findet vom 5. April bis 7. April 2019 der 11. Bayerische Katastrophenschutz-Kongress mit 7. Fachkongress Rettungsdienst statt.

 

In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und dem Deutschen Roten Kreuz haben die Bereitschaften Niederbayern/Oberpfalz ein interessantes Programm erstellt, das mit hochkarätigen Referenten besetzt ist. Eine Fachausstellung begleitet die Veranstaltung. Die Themenschwerpunkte werden noch auf der Website des BRK bekanntgegeben.

 


15.-17. Mai 2019

Fulda

RETTmobil

19. Europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität

Die RETTmobil ist nicht die größte Messe, aber eine der bedeutendsten ihrer Art weltweit. Sie präsentiert Produkte, Innovationen und Dienstleitungen: Erzeugnisse namhafter Hersteller von Kranken- und Rettungsfahrzeugen sowie von renommierten Ausstellern aus den Bereichen,  Fahrzeugausrüstungen, Notfallmedizin, Bekleidung, Funktechnik, Verlage, Fachverbände, Hilfsorganisationen, Feuerwehr und Bundeswehr sowie Produkte von vielen mit der Gesamtthematik befassten Branchen.

 

Eine wichtige Ergänzung des umfangreichen Informationsangebots der RETTmobil ist das Fachprogramm mit namhaften Referenten.  „Aus der Praxis  -  für die Praxis“ lautet das Motto der zahlreichen medizinisch-rettungsdienstlichen Fortbildungen und Workshops.

 


13. Juli 2019

Vilsbiburg

Fire & Rescue Vilsbiburg

Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Im Rahmen des Jubiläumsjahres 150 Jahre Feuerwehr der Stadt Vilsbiburg. Bei der Messe "Fire & Rescue Vilsbiburg" bringt die Feuerwehr gezielt Fachfirmen und Organisationen für die Bereiche Rettungsdienst, Brand- bzw. Katastrophenschutz und Sicherheit in die Stadthalle Vilsbiburg. Diese bekommen dort eine Plattform, um ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Der Veranstaltungstag wird zusätzlich mit einzelnen Vorführungen und einem Feuerwehrwettbewerb ausgeschmückt.

 

 

 


3.-6. Oktober 2019

Schweinfurt

Fortbildungstagung  agbn

37. Fortbildungstagung der agbn

Die 37. Fortbildungstagung der Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte und Notärztinnen findet dieses Jahr auf der Schweinfurter Maininsel statt.  Das interessierte Fachpublikum erwartet ein umfangreiches Seminarprogramm mit begleitender Fachausstellung und Workshops.

 

 

 

 


10.-12. Oktober 2019

Dresden

FLORIAN

Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Die 18. Auflage der FLORIAN – Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz findet vom 10. bis 12. Oktober 2019 wieder in Dresden statt, einer der schönsten und attraktivsten Städte Europas. Auf der FLORIAN werden die Technologien der Zukunft für die Angehörigen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz vorgestellt und Entwicklungen im Bereich von Gefahrenabwehr und Katastrophenschutz sowie Kernpunkte der Zusammenarbeit zwischen den Organisationen diskutiert.

 

Parallel bietet die Messe ein umfangreiches Vortragsprogramm zur Fort- und Weiterbildung für alle Angehörigen von Feuerwehr, THW und Rettungsdiensten sowie für kommunale Entscheider.

 


November 2019

München

Feuerwehrsymposium SFV München

22. Feuerwehrsymposium des Stadtfeuerwehrverbands München

Das Münchner Feuerwehrsymposium ist eine jährliche Veranstaltung des Stadtfeuerwehrverbandes München, zu der sich Fachleute aus dem Feuerwehrbereich und verschiedenen weiteren Organisationen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr zum Austausch treffen. Regelmäßig werden interessante Fachvorträge von lokalen, bundesweiten und internationalen Referenten vorgetragen.

 

Dabei soll das Symposium nicht nur Fakten und Erkenntnisse vermitteln, sondern auch Zeit und Raum für den Austausch unter den Teilnehmern bieten. Hierfür gibt es zum Beispiel eine Fachausstellung mit Firmen und deren Produkte aus dem Feuerwehr- und Katastrophenschutzbereich. Im Außenbereich werden Fahrzeug-Neuentwicklungen vorgestellt.

 


26.-28. November 2019

Köln

PMRExpo - Netzwerk sichere Kommunikation

Europäische Leitmesse für sichere Kommunikation

Die europäische Leitmesse für sichere Kommunikation bietet auf 4.700 m² (in 2018) reichlich Platz zum Austausch mit Entscheidern und Experten der Branche. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Messe 232 Aussteller - davon 87 internationale - um ihre Produkte und Dienstleistungen dem Fachpublikum vorzustellen.
Ergänzt wird die international ausgerichtete Fachausstellung durch ein umfangreiches Vortragsprogramm mit fachbezogenen Schwerpunkten.